Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Kreisgruppe Kiel

Naturgarten im Meimersdorfer Moor

 Der Naturgarten liegt im Meimersdorfer Moor und besteht aus 12 zusammen gelegten Kleingartenparzellen, die gemeinsam von allen Interessierten betreut werden:

Bei uns wechseln sich Wildflächen mit Hochbaumbeständen (Wild- und Obstbäume - davon alleine 15 Apfelbäume), die überwiegend Giersch und Brennnessel als Unterwuchs haben, ab mit konsequent giersch- und brennnesselfreien Anbauflächen. Wir bauen fast sämtliche Gemüsearten an. Aber wir haben auch ganz bewusst sehr viele Blumenbeete mit Stauden und einjährigen Blühern angelegt, wobei wir darauf achten, dass sie bienenfreundlich sind (28 offene Dahlien, nur Sonnenblumen, die Pollen bilden etc.). Wir vermitteln Kenntnisse des ökologischen Gärtnerns, angefangen bei der Fruchtfolge (bio-dynamisch, die jeweiligen Bedürfnisse der angebauten Arten berücksichtigend), über Mischkultur, Bodenbearbeitung, Bodenleben, Kompostherstellung, pflanzliche Jauchen, bis zur wichtigen Bedeutung von Blütenangeboten für Insekten. Auf dem Gewürzrondeel mit seinen ca. 70 Kräutern, die wir voll blühen lassen, kann man intensiv erleben, wie eine jede Pflanze ihre ganz eigenen Blüten und Düfte hat, mit denen sie ihre speziellen Bestäubungsgäste anzieht.

Kontakt: Heidrun Kusserow, 0431 75432 /0157 38093705 

Lageplan

BUND-Bestellkorb