Kreisgruppe Kiel

Infoveranstaltung zur Südspange

05. März 2020

"Vorfahrt für den Klimagürtel" statt mehr Verkehr durch die Südspange - Info im Waldhaus am 7.3. von 14-16 Uhr

Die Landeshauptstadt Kiel nennt sich Klimaschutzstadt und hat 2019 den Klimanotstand ausgerufen.
Im Masterplan Mobilität der KielRegion heißt es wörtlich: "Um die Ziele zur CO2-Reduktion erreichen zu können, ist [...] eine Verringerung der Verkehrsleistung im Kfz-Verkehr erforderlich [...] Die Landeshauptstadt Kiel sollte [bis 2035] einen Rückgang der Fahrleistung von etwa 40 % aufweisen".

Wie passt dazu, dass durch den Kieler Grüngürtel immer noch neue Schnellstraßen wie Südspange und Ostring 2 geplant werden? - Überhaupt nicht!!

Wir als Bündnis von mittlerweile 13 Verbänden und Initiativen, u. a. der BUND Kreisgruppe, setzen uns für einen vollständigen Erhalt des Kieler Grüngürtels ein. Für einen Stop der Straßenbau-Planungen. Für eine nachhaltige Verkehrswende mit mehr Platz für Rad und Füße, deutlich besseren ÖPNV und Verlagerung des Güterverkehrs auf die Schiene. Für Lebensqualität.

Im Waldhaus im Vieburger Gehölz stellen wir interessierten Bürger*innen die Planungen und unser Bündnis vor.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb