Kreisgruppe Kiel

Frische Luft & Erholung: Im Grüngürtel zwischen B404 und B76 mit dem Fahrrad

Exkursion | Lebensräume, Mobilität

Eidertalwanderweg

Vom Lärm des Theodor-Heuss-Rings in die stadtnahe Natur: Kaum 2 km Luftlinie vom Hauptbahnhof entfernt könnte der Kontrast kaum größer sein. Die Exkursion führt entlang des Hörn-Eidertal-Wanderwegs über die Siedlung Karlsburg am Vieburger Gehölz zu den "wildromantischen Koppeln des Kleingartenvereins Gaarden-Süd, die eine einzigartige Mischung aus traditionellem Laubenpieper, langen Leerständen
und Aufbruchstimmung unter ökologischen Vorzeichen bieten. Die Radtour endet in einem naturnahen Garten auf der Bielenbergkoppel, wo in lockerer Runde auch über die Auswirkungen von aktuellen Straßenbauvorhaben (A21/Südspange) auf Natur &Erholung diskutiert werden kann.

Veranstaltung im Rahmen des Programms zum 100jährigen Jubiläum des Kieler Grüngürtels

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

09. Juli 2022

Enddatum:

09. Juli 2022

Uhrzeit:

16-18 Uhr

Ort:

Kiel, B76-Unterführung am Tonberg (Friesenbrücke) bei Dehner Gartencenter, Beginn des Hörn-Eidertal-Wanderweg

Bundesland:

Schleswig-Holstein